/

Artikel Slideshow

Interview Moritz Stuttgart

Herzlichen Dank Moritz Stuttgart!!!!

Planet.tt Cd Review

VIELEN DANK PLANET!!

Green Funk Party!!

GET FUNKY!!

Interview INMUSIC/INHARD

UWE FELCHLE PROJECTFunk, tolles Bass-Spiel & viel SoulWer auf schnalzende Basslines und einen Gr...

Jazz in Esslingen , Musik, die einen tanzen lässt

"Das ist ein reines Liebhaberthema. Aber es ist handgemachte Musik, die aus der Seele kommt." ...

Company Description

My Record Company-and here their statement about th "GREEN FUNK"... http://www.7jazz.de/neu-bei-7...

Musicaustria CD Review

Sehr feines Review ....DANKESCHÖN!! Uwe Felchle Project – Green FunkDo, 02.02.2012 - 17:25Jazz/Im...

in Funk we Trust

Spread the funky seed -to everyone-arround the world!! ITunes Link: http://itunes.apple.co...

Chronik einer Aural Befriedigung!

Die ersten Blicke haschen flüchtig... unbewusst vielleicht... haben wir uns schon mal irgendwo ...

Out Now "GREEN FUNK"

Uwe Felchle`s first Solo Bass CD- "GREEN FUNK"  featuring: Adam Holzman (Miles Davi ), Dean Bro...

Impressum

Haftungsausschluss 1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktua...

English CV

"Sometimes you have to play a long time to be able to play like yourself" miles davis!! Uwe Felch...

Links

Some Links: Unser Kunstverein www.daskunst.at Meine Plattenfirma www.7jazz.de Der Mann ...

Gear

Gear

Green Funk

Green Funk: In sommer 2008 I started to make a song -only with bass sounds "Basscinations".The s...

Shows

to be announced...working on Europe Tour!!

Picture

Some Pix..

Audio

Always new Songs...

Comments

Der Stuttgarter Uwe Arthur Felchle, der mittlerweile in Wien lebt und arbeitet ist spezialisiert a...

  • Interview Moritz Stuttgart

  • Planet.tt Cd Review

  • FUNKEY

  • Green Funk Party!!

  • Interview INMUSIC/INHARD

  • Jazz in Esslingen , Musik, die einen tanzen lässt

  • Company Description

  • Musicaustria CD Review

  • in Funk we Trust

  • Chronik einer Aural Befriedigung!

  • Out Now "GREEN FUNK"

  • Impressum

  • English CV

  • Links

  • Gear

  • Green Funk

  • Shows

  • Picture

  • Audio

  • Comments

Home

uwees
"Das ist ein reines Liebhaberthema. Aber es ist handgemachte Musik, die aus der Seele kommt."
Uwe Felchle

Esslingen - „Geboren bin ich auf einem Sofa in der Neckarstraße.“ Uwe Felchle lacht. Immerhin ist das 48 Jahre her – und mittlerweile hat sich ganz schön viel in seinem Leben ereignet. Wenn es einen zentralen Ausdruck in seinem Wortschatz gibt, dann ist es „Change“, der Wechsel also. Der Drang, immer wieder etwas Neues zu erkunden, sich neu zu erproben, hat bisher das Leben von Uwe Felchle bestimmt.

So passt es auch gut, dass Felchle Musiker geworden ist, genauer gesagt: Bassist. Angefangen hat es in Esslingen 1974 mit der Gruppe Pillow. Geprobt wurde im Jungscharraum des CVJM. „Damals habe ich noch Schlaggitarre gespielt“, erinnert sich Felchle. Früh entdeckte er seine Liebe zu Jazz, Funk und Soul – Musik, die sich in einer rhythmisch faszinierenden Mischung nun auch auf seiner ersten Solo-CD „Green Funk“ findet. Aufgenommen hat er sie in den vergangenen fünf Jahren in seiner heutigen Wahlheimat: seit sieben Jahren lebt Uwe Felchle in Wien.

Bass im Vordergrund

Natürlich steht bei den 14 Songs der Bass im Vordergrund, und Felchle macht sich keine Illusionen: „Das ist ein reines Liebhaberthema. Aber es ist handgemachte Musik, die aus der Seele kommt.“

Das spüren auch renommierte Musikerkollegen und haben Felchle bei den Aufnahmen unterstützt, ohne dafür einen Cent zu verlangen. So sind auf „Green Funk“ unter anderem der Gitarrist Adam Holzman zu hören, der mit Miles Davis zusammengearbeitet hat, und Hubert Tubbs von Tower of Power. Die Resonanz in Fachkreisen auf die CD freut Felchle besonders. Die Kritik im Bassplayers United, der Bibel der Bassszene, fällt euphorisch aus: es sei schwer, einem von Felchles Songs zuzuhören, ohne den Wunsch zu verspüren, aufzustehen und zu tanzen, heißt es da.

Viele gute Erinnerungen an Esslingen

Mit Esslingen und der Region verbinden Uwe Felchle noch viele gute Erinnerungen. Schließlich hat hier seine musikalische Entwicklung begonnen. In den 80er Jahren hat er mit fast allen Musikern der lokalen Jazzszene gespielt, ehe er dann sechs Jahre lang an der Seite des Schlagzeugers und Sängers David Hanselmann die Stuttgarter Coverband The Dudes geprägt hat. Mit den Dudes hat Felchle im Vorprogramm von Cher, den Bee Gees oder den Beach Boys in großen deutschen Hallen gespielt.

Zwar sind im Lauf der Jahre die Kontakte nach Esslingen ein wenig verblasst, aber noch heute hat er engen Kontakt zum Esslinger Teufelsgeiger Martin Schnabel.

CD Der Titel ist „Green Funk“, sie ist beim Label 7Jazz erschienen. Vertrieben wird sie durch Cargo Records.

Kai Holoch

Music

Get Adobe Flash player
FacebookTwitterMyspace